Die "Moritzburg", 1896 erbaut und am 5. Juni 1897 von Karl Wippel als "Restaurant Auensteig" eröffnet, erhielt ihren heutigen Namen nach 1904, vom damaligen Wirt Moritz Helbig. Sie bot bis zum Sommer 1958 vielen Gästen Gelegenheit zum Feiern und Ausspannen.
Die Familie Kühn, zu dieser Zeit Besitzer, verkaufte das Haus an die Stadt Mittweida, welche es zu einem Kindergarten umbaute. Seit dem 7. Oktober 1979 empfängt die "Moritzburg", wieder als Gaststätte, ihre Gäste. Zu den bekanntesten Gästen aus aller Welt zählen Erich Loest, Gregor Gysi und der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker.

Für Ihre kleinen und großen Anlässe steht Ihnen unser umfangreicher Partyservice (auf Wunsch inkl. Personal und aller benötigen Ausstattung) zur Verfügung. Lassen Sie sich gern beraten!

Unsere behaglichen, rustikal eingerichteten Gästezimmer laden zum Übernachten in grüner, ruhiger und trotzdem sehr zentrumsnaher Lage ein (5 min Fußweg zum Marktplatz).

Zimmerpreise pro Person inkl. Frühstück:  
1-2 Nächte 27,00 €  ab 3 Nächte 25,00 €   ab 6 Nächte 22,00 €

Besonders für etwas längere Aufenthalte in Mittweida empfehlen wir das Wohnen im modernen Appartement /Ferienwohnung (inkl. Bad und Küche) für bis zu 2 Personen + Kinderbett zu sehr günstigen Konditionen. Wir machen Ihnen gern für Ihre speziellen Bedürfnisse ein Angebot! Für Übernachtung mit dem Wohnmobil bieten wir selbstverständlich auch Stellplätze an.